Theralogy

Der menschliche Körper besteht aus über 100 Billionen Zellen, unterteilt in über 200 Zellarten. Alle Arbeitsabläufe dieser vielen Zellen müssen geregelt werden, um Gesundheit zu erhalten und damit physiologische Funktionen entstehen zu lassen. Wird auf Zellebene ein Ablauf nicht mehr normal gesteuert, ergeben sich unterschiedliche Auswirkungen auf die Funktionen des Körpers: 

  • Verzögerte Heilabläufe
  • Kraftminderung
  • Bewegungseinschränkung
  • Schmerzen
  • Chronische Funktionsstörungen

Ziel des Theralogy-Konzeptes ist es, therapeutisch logisch, erfolgreich und nachhaltig zu arbeiten.

 

Die Behebung der Zellsteuerungstörungen hat folgende therapeutische Vorteile:

  • Reaktivierung der Heilabläufe
  • Schnellere und nachhaltigere Ergebnisse in physiotherapeutischen Behandlungen
  • Erfolgreiche Behandlung chronischer Beschwerdebilder

Genau hier setzt das Theralogy-Konzept mit Redater an. In der Regel spüren sie schon in den ersten 60 Minuten, wie ihre Selbstheilungskräfte anfangen zu arbeiten. Testen Sie selbst, was Ihre Selbstheilungskräfte können.